Hauptmenu

Counter

143323
HeuteHeute54
GesternGestern80
Diese WocheDiese Woche491
Diesen MonatDiesen Monat1731
All_DaysAll_Days143323
Mitglieder online 0
Gäste 15

Sie haben ein Tier gefunden?

Bei der Anzeige von Fundtieren gilt es einiges zu beachten:

  • ist das Tier verletzt oder krank, wirkt es hilflos?
  • haben Sie das Tier schon über einen längeren Zeitraum beobachtet?
  • haben Sie in der Nachbarschaft nachgefragt, ob jemand dieses Tier kennt?

Gerade bei Katzen handelt es sich nicht immer um herrenlose Tiere. Wirkt die Katze gepflegt und gesund, trägt sie vielleicht sogar ein Halsband, sollte man besser einige Tage oder Wochen abwarten, ob es sich nicht um einen Freigänger handelt, der nur seinem Forschungsdrang nachgeht.

Füttern Sie solche Tiere bitte nicht an, um so schneller finden sie dann auch wieder den Weg zurück an den heimischen Fressnapf.

Bei offensichtlich kranken Tieren (Fell verklebt oder schmuddelig, Augen und Nase tränen oder sind verkrustet) rufen Sie bitte sofort entweder das Ordnungsamt oder uns an, damit wir uns darum kümmern können.

Ordnungsamt Halver: 02353 / 73 - 132
Tierschutznotruf: 0152 / 28953658