Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Liebe Tierfreunde,
unsere Auffangstation bleibt ab Montag, den 16.03.2020 bis auf Weiteres für Besucher geschlossen, da der Corona-Virus auch vor uns Tierpflegern nicht Halt machen wird. Sollte plötzlich unser ganzes Team ausfallen, kann eine Versorgung unserer Schützlinge nicht mehr erfolgen.

Interessenten können uns nach wie vor telefonisch erreichen, eventuell eine Nachricht hinterlassen oder eine E-Mail schreiben.

Spenden werden nach wie vor gerne entgegengenommen. Diese können der Einfachheit halber vor die Tür, bzw. in den Hof gestellt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Helfen Sie uns mit einer Futterspende
Aufgrund der derzeitigen Vorschriften bez. der Corona-Krise bleiben unsere Besucher und damit auch die benötigten Futterspenden für unser Tierheim aus.



Helfen Sie uns, damit wir die Näpfe
unserer Schützlinge weiterhin füllen können.
Danke!
Tierschutzverein Halver-Schalksmühle e.V.
Wir möchten Sie recht Herzlich auf der Vereinsseite des Tierschutzvereins willkommen heißen und Sie ein wenig über unsere Arbeit und unsere Vermittlungstiere informieren. Seit über 30 Jahren ist der Verein tätig und macht sich für die Rechte der Tiere in Halver und Umgebung stark.

Bild: Auffangstation und Tierschutzauto
Bild: Auffangstation am Langenscheid und Tierschutzauto

Mit unserer Auffangstation am Langenscheid haben wir ein Refugium für Tiere (meist Katzen, Kaninchen oder andere Kleintiere) geschaffen, für die sich niemand mehr verantwortlich fühlt und von sachkundigen Tierschützern als Team betrieben wird. Die Anzahl der aufgenommenen und zur Vermittlung stehenden Tiere wechselt ständig. Leerstand gibt es gut wie nie und das beweist uns, das die Arbeit die wir leisten, dringend benötigt wird!

Wir zeigen Transparenz und bieten Ihnen die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten oder nach Absprache, unsere Räume und untergebrachten Tiere zu zeigen. Bis auf die Quarantänebereiche ist jeder Raum in Begleitung eines unserer Mitarbeiter frei zugänglich. Wir führen Sie gerne herum und beantworten jede Ihrer Fragen!

Durch Zeitungsartikel, Infostände bei öffentlichen Veranstaltungen oder anderen Events, setzen wir uns für die Belange der Tiere ein und versuchen Menschen das Verständnis und Interesse an Natur- und Artenschutz näher zu bringen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten.

Besondere Auszeichnungen sind das "Tierheimsiegel" vom Deutschen Tierschutzbund (2012) und die Plakette für "Fledermausfreundliches Haus" von NABU NRW.

Tierschutzprojekte/Infos/Veranstaltungen
Sommerfest 2020 - ABGESAGT!
Bekanntmachungen zum eigenen Sommerfest 2020
Herausgegeben von Liane Kaddatz - 21/4/2020
Projekt - "Mattenzaun für die Auffangstation" Voting Mark-E
Herausgegeben von - 16/4/2020
PVC-Teppiche für die Zweigstelle
Teilnahme Sponsoring Kampagne „Fußböden für Katzenräume“ bei der Mark-E
Herausgegeben von Liane Kaddatz - 15/12/2019
Tierheimbescherung 2019
Du beschenkst die Tiere und wir beschenken Dich dafür!
Herausgegeben von - 8/12/2019
Helfen Sie uns auch online. Wir freuen uns über jede Unterstützung!
Wir sind Mitglied beim:
  
Zurück zum Seiteninhalt